corvusBBA
Kinematik

6-Achsenkinematik für die Produktion und das Profilieren aller Arten von Räumwerkzeugen

Rundschleifachse

optional erhältliche Rundschleiffunktion mit Drehmoment bis 1250 Nm

Lange Räumwerkzeuge

Dank dem X-Hub von 1250 bis 3100 mm können auch die grössten Werkzeuge bearbeitet werden.

Motorspindel

Schleifspindelleistung 46 kW Maximum, höchste Leistung für die Produktion von großen Werkzeugen mit hohen Spanvolumen

Achsantriebe

Kugelumlaufspindel oder hochdynamische Linearmotoren

corvus NGM BBA

Produktion und Nachschleifen von allen bekannten Räumwerkzeugen mit der 6-Achsen CNC-Schleifmaschine.

Die 6-Achsen CNC-Schleifmaschine corvus BBA mit ihrer durchdachten, aufgeräumten Konstruktion ist die führende Räumwerkzeugschleifmaschine. Sie ist das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit mit Räumwerkzeugherstellern in aller Welt. Das CNC-Schleifen von Räumwerkzeugen in einer Aufspannung mit Spanraum, Spiralnute, Profil, Spiralprofil, Freiwinkel, Fasen, Rundschleifen oder Flachschleifen ist in höchster Präzision möglich. Komplettbearbeitung an Umfang und Stirn bis 2800 mm Schneidenlänge, Durchmesser bis 400 mm, maximal spannbare Werkstücklänge 3500 mm. Der Maschinentisch mit T-Nuten nimmt Lünetten, Reitstock und Magnetplatte auf.

Folgende Räumwerkzeuge und Räumnadeln werden weltweit auf einer corvus BBA geschliffen:

  • Innenräumwerkzeug: Profilräumwerkzeug, Rund, Polygon, Vierkant, Sechskant, Keilnut, Passfedernut
  • Aussenräumwerkzeug: Flachräumwerkzeug, konkaves Werkzeug
  • Harträumwerkzeug
  • Großwerkzeug
  • Turbinenwerkzeug
  • Drallwerkzeug
  • Räumnadeln für das Drallräumen
  • Räumnadeln für das Harträumen
  • Zahnstangen Räumnadeln
  • Sonderräumwerkzeuge

Mit einem A-Achsen Drehmoment von bis zu 1250 Nm können Werkzeuge bis 1500 kg produziert oder nachgeschliffen werden. Getriebehersteller schätzen die Universalität beim Nachschleifen von Verzahnungswerkzeugen wie Wälzfräser und Stoßräder auf dieser Maschine.

Zubehör zur individuellen Erweiterung des Anwendungsspektrums und zur Steigerung der Produktivität:

  • X-Hub von 1250 mm bis optional 3100 mm
  • Messsysteme in allen Achsen
  • Linearmotore in allen Achsen
  • Hohlwellenmotor für Rundschleifaufgaben bis 1250 Nm Drehmoment
  • Abrichteinheit zum Profilabrichten
  • Reitstock manuell oder hydraulisch
  • Lünetten
  • Magnetplatten
  • Spannzangen, Spanndorne
  • Kühlmittel-Filtersystem
  • Abluftfilter
  • CO2-Löschanlage


Broach Production on Schneeberger CNC tool grinder Corvus

Technische Daten

Achsen:

X: 1‘250, 2‘100 oder 3‘100 mm, Längsachse, Linearmotor, Auflösung 10 nm

Y: 400 mm, Querschlitten, Kugelumlaufspindel oder Linearmotor, Auflösung 50 nm oder 10 nm

Z: 400 mm, Vertikalachse, Kugelumlaufspindel oder Linearmotor, Auflösung 50 nm oder 10 nm

A: ∞ ISO 50 Werkzeugträger, Auflösung 0.000045°

C: 365°, Drehung des Schleifkopfes, Auflösung 0.000045°

BC: 290°, Drehung des Schleifkopfes, Auflösung 0.000045°


Steuerung:

FANUC 3x Series, 6 gesteuerte Achsen

19” TFT-Farbmonitor mit Touchscreen, USB 3.0


Schleifkopf:

Doppelschleifspindel mit Direktantrieb,wassergekühlt
10 kW (100 %), 13 kW (60 %) für Schleifscheiben ø 30 mm bis ø 250 mm, 1’000 bis 12’000 U/min, HSK 50


Gewicht:

X-Hub 1‘250 mm: L 3‘285 mm, Gewicht 13‘500 kg

X-Hub 2‘100 mm: L 4‘135 mm, Gewicht 17‘000 kg

X-Hub 3‘100 mm: L 5‘365 mm, Gewicht 20‘500 kg

Abmessung

X-Hub 1‘250 mm: L 3‘285 mm, Gewicht 13‘500 kg

X-Hub 2‘100 mm: L 4‘135 mm, Gewicht 17‘000 kg

X-Hub 3‘100 mm: L 5‘365 mm, Gewicht 20‘500 kg


corvusBBA_Layout_1.png#asset:2306



2019-07-02-10_52_53-NGB_3100.docx-Microsoft-Word.png#asset:2307